Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrosis)

Der Körper besitzt eigene dicht unter der Haut liegende Schweißdrüsen, die in bestimmten Arealen vermehrt vorkommen. Die Schweißproduktion ist sehr individuell und variiert nach Tagesform. Die übermäßige Schweißproduktion unter den Achseln stellt für die Betroffenen häufig ein großes Problem dar. Durch die Behandlung mit muskelentspannenden Wirkstoffen, welche auch die Nerven hemmen, kann die Schweißproduktion reduziert werden. Alternativ steht die Absaugung (Liposuction) der Schweißdrüsen (Kurettage) zur Verfügung. Beide Eingriffe sind ambulant möglich.


Ihre Anfrage zur Faltenbehandlung:

Anfrage Faltenbehandlung

Anfrage
Wie können wir helfen?
Behandlungswunsch
Terminanfrage
Datenschutz*