Hanseaticum - Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Martinistraße 64 - 20251 Hamburg
Im Spectrum im UKE

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr & 15:00-18:00 Uhr
Freitag: 8:00-14:00 Uhr - und nach Vereinbarung

Hanseaticum West - Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie

Jürgen-Töpfer-Straße 46 - 22763 Hamburg

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr -18:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:00 Uhr - und nach Vereinbarung

Arbeits- und Schulunfälle Montags bis Freitags 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Lippen aufspritzen

  • Lippenkorrektur.
  • Qualifizierte Fachärzte, Plastisch-Ästhetische Chirurgen.
  • Modernste Technik.
  • Individuelle Beratung.

Termin vereinbaren

  • Behandlungsdauerca. 15 bis 50 Minuten
  • Nachbehandlung£Kühlpads
  • AnästhesieBetäubungscreme
  • Ausfallzeikeine
  • Klinikaufenthaltambulanter Eingriff
  • Finanzierungmöglich

 

Kontakt und kostenloses Infomaterial anfordern

Lippen aufspritzen im HANSEATICUM

Die Lippen sind ein Blickfang, formen Worte, lächeln, küssen. Voll und wohlgeformt wirken sie sinnlich und jugendlich. Deshalb liegt die Lippenunterspritzung seit Jahren im Trend, vor allem durch Beauty-Queens à la Kylie Jenner, TV-Stars und Models. Viele Frauen, die von Natur aus eher mit schmalen oder unregelmäßig geformten Lippen bedacht wurden, wünschen sich mehr Volumen oder schönere, gleichmäßige Linien. Aber auch Frauen mit einer idealen Lippenform merken im Laufe der Zeit, dass durch den natürlichen Alterungsprozess Kollagen abgebaut wird und die Lippen an Volumen verlieren. Minimale Schönheitskorrekturen sind deshalb immer gefragter. Hyaluronsäure  „Die Präparate der neuesten Generation zur Unterspritzung der Lippen sind dank Quervernetzung noch haltbarer, besser formbar und geben den Lippen gezielt und punktgenau Volumen. Schwellungen nach der Injektion sind viel seltener als zuvor“, sagt Dr. Cornelius Grüber, Facharzt für Plastisch-Ästhetische Chirurgie in Hamburg. Viel Erfahrung und ein großes Repertoire an Techniken sind wichtige Voraussetzungen, um auf die Wünsche der Patientinnen einzugehen, wenn sie sich mit Hyaluronsäure die Lippen vergrößern lassen wollen. Dr. Sonja Tomschik ergänzt: „Wir legen Wert auf natürliche Ergebnisse. Volle Lippen wirken schön, die so genannten Schlauchbootlippen übertrieben und unnatürlich.“ Vertikale, feine Fältchen über der Oberlippe gleichen die Ärzte für plastische Chirurgie des HANSEATICUMs mit unvernetzter, flüssiger Hyaluronsäure aus. Die Behandlung dauert im Normalfall nur etwa 15 Minuten. Der Effekt ist sofort sichtbar, eventuelle Rötungen klingen meist innerhalb weniger Stunden ab.

Schritt für Schritt

  • Die plastisch-ästhetischen Fachärzte führen zunächst ein ausführliches Beratungsgespräch, um die individuellen Wünsche der Patienten zu besprechen. Vor dem ambulanten Eingriff wird der Ist-Zustand mit Fotos dokumentiert.
  • Die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann auf Wunsch mit einer Betäubungscreme erfolgen und bei sehr empfindlichen Patienten unter lokaler Betäubung.
  • Mit viel Feingefühl injizieren die Ärzte des HANSEATICUMs die Hyaluronsäure – und zwar nicht direkt ins Lippenrot, sondern vom Rand aus ins Lippeninnere. Das ist weniger schmerzhaft und die Lippe schwillt weniger an.
  • Mit der Injektion lässt sich das Lippenvolumen vergrößern oder das Lippenherz betonen. Hängende Mundwinkel können angehoben und asymmetrische Formen ausgeglichen werden. Zur Unterspritzung feiner, vertikaler Fältchen oberhalb des Mundes greifen die Fachärzte dann zu einer dünnflüssigen Hyaluronsäure, die nicht aufträgt.

Lippen aufspritzen: Kosten

Markenprodukte sind hochwertig und damit sehr teuer im Einkauf. Üblicherweise wird eine Ampulle Hyaluronsäure (1 Milliliter) berechnet, selbst wenn in einigen Fällen nicht die gesamte Menge in der ersten Sitzung benötigt wird. Das Honorar der Fachärzte beinhaltet eine ausführliche Beratung und die Aufklärung der Patientin, die Injektion sowie gegebenenfalls eine Nachinjektion für den Feinschliff. Die Kosten liegen etwa zwischen 350 und 500 Euro.

Auch für Anti-Aging-Behandlungen wie Vampire-Lifting oder Faltenunterspritzung stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Seite. Bei Unsicherheiten und Fragen kontaktieren Sie uns, wie helfen Ihnen weiter. 

kostenloses Infomaterial anfordern

Patientenmeinungen

„Ich bin mehr als begeistert und sehr zufrieden. Sehr gute Beratung und Ausführung. Sympathischer Arzt mit viel Erfahrung. Ich komme gerne wieder!“

Hamburg, Dezember 2019

Janine B.Hamburg, Dezember 2019

„Ich hatte eine sehr gute Beratung. Dr. Grüber hat mir mehrere Optionen aufgezeigt, mich über die Risiken aufgeklärt und fachliche Kompetenz ausgestrahlt. Er hat ein gutes Auge, meine Lippen mit Hyaluronsäure vergrößert und die feinen Fältchen auch gleich weggespritzt. Ich bin mehr als zufrieden, das Ergebnis sieht einfach toll aus!“

Hamburg, Juli 2019

Elena S.Hamburg, Juli 2019

Häufig gestellte Fragen

Wie schmerzhaft ist die Unterspritzung?

Die Ärzte im HANSEATICUM verwenden nur Marken-Produkte, die bereits ein örtliches Betäubungsmittel enthalten und damit die Beschwerden bei der Injektion deutlich reduzieren. Bei sehr empfindlichen Patienten kann der Arzt zusätzlich ein Lokalanästhetikum ähnlich wie beim Zahnarzt spritzen, das die gesamte Lippe betäubt. Die Patienten spüren dann von der Behandlung gar nichts, allerdings sind die Lippen oft noch für Stunden betäubt – und der Arzt kann durch eventuelle Schwellungen nicht so gut arbeiten. Erfahrene Fachärzte schaffen es aber durch eine geschickte Injektionstechnik, dass die Schmerzen auch ohne Betäubung gut auszuhalten sind.

Wann ist das Ergebnis sichtbar?

Sofort nach der Behandlung können Sie das erste Ergebnis sehen. Die erfahrenen Ärzte des HANSEATICUMs in Hamburg beziehen ihre Patienten stets mit ein und reagieren auf Wünsche. Die Lippen können in den kommenden Tagen leicht anschwellen und das endgültige Ergebnis ist nach 3 bis 4 Tagen sichtbar. Dann ist auch der perfekte Zeitpunkt, um eventuell nachzuarbeiten.  

Was genau ist eigentlich Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes. Die körpereigene Substanz ist für die Haut ein glatter Erfolg. Entdeckt hat der deutsche Chemiker Karl Meyer die transparente Flüssigkeit 1934 im Glaskörper eines Rinderauges. Der Forscher gab ihr den nächstbesten Namen, der sich vom griechischen Wort für „gläsern“ ableitete: „hyalos“. Im Laufe der Zeit spürten Wissenschaftler Hyaluronsäure auch im menschlichen Körper auf: Eine 60 Kilo schwere Frau hat etwa 12 Gramm davon gespeichert, gut die Hälfte in ihrer Haut. Der gel-artige Stoff kann die 6000-fache Menge seines Eigengewichts an Wasser binden und festhalten. Diese Feuchtigkeitskissen polstern die Haut auf. Leider gerät die körpereigene Produktion bereits ab dem 25. Lebensjahr ins Stocken. Die Folgen sind so klar wie der Stoff selbst: Feuchtigkeitsmangel, Elastizitätsverlust – und Falten. Als Filler zur Falten- und Lippenunterspritzung hat sich Hyaluron bewährt. „Für jede Falte und Gesichtspartie gibt es die passende Hyaluronsäure“, sagt Dr. Sonja Tomschik, Fachärztin im HANSEATICUM. Zur Lippenvergrößerung eignen sich quervernetzte, um feine Fältchen an Ober- und Unterlippe auszugleichen, unvernetzte Präparate.

Kann das Ergebnis der Injektion rückgängig gemacht werden?

Wenn bei der Unterspritzung eine Überdosis unter die Haut gelangt ist und das Ergebnis unglücklich macht, kann das Enzym Hyaluronidase eingesetzt werden. Es spaltet die synthetische, quer vernetzte Hyaluronsäure auf und löst das Problem innerhalb von Stunden. „Hyaluronidase ist ein Rescue-Medikament, das in kleinsten Mengen gespritzt wird und ausschließlich auf den eingesetzten Filler wirkt“, sagt Dr. Cornelius Grüber. Vorsichtig gespritzt können damit auch gezielt Unregelmäßigkeiten behandelt werden, ohne das übrige Behandlungsergebnis zu gefährden.

Wie lange hält der Effekt an?

In der Regel 6 bis 12 Monate. Dabei hat die Qualität des verwendeten Produktes einen großen Einfluss, ebenso wie die eingesetzte Menge. Auch beeinflussen der individuelle Stoffwechsel und Faktoren wie Rauchen, Sport oder viel Bewegung der Lippen die Haltbarkeit. Gute Produkte gewährleisten aber mindestens für 6 Monate ein zufriedenstellendes Ergebnis. Nicht zu unterschätzen ist allerdings die psychologische Komponente: Haben Sie sich erst mal an die volleren Lippen gewöhnt, entsteht schnell der Eindruck, sie seien wieder schmaler geworden.

Gibt es eine dauerhafte Lippenvergrößerung?

Eine Lippenauffüllung mit Eigenfett ist eine Alternative zur Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Eigenfett hat den Vorteil, dass das Ergebnis haltbarer ist. Durch neue, schonende Techniken bei der Eigenfettgewinnung finden 60 bis 80 Prozent der Fettzellen Anschluss an ein Blutgefäß und verbleiben dauerhaft im Gewebe. Das Fett wird an Bauch, Hüften oder Oberschenkeln entnommen und direkt ins Gewebe gespritzt. Die Kosten für das Lippen aufspritzen mit Eigenfett sind entsprechend höher und beginnen ab 1200 Euro. Welche Variante sinnvoll ist, hängt von den Wünschen und individuellen Voraussetzungen ab.

Worauf sollte ich vor und nach der Behandlung beachten?

Eine Woche vor der Behandlung sollten Medikamente, die die Blutgerinnung verzögern, z.B. Aspirin, abgesetzt werden. Klären Sie im Beratungsgespräch, welche Medikamente erlaubt sind. Am Tag der Behandlung sollten Sie auf Sport verzichten, die Lippen nicht so sehr beanspruchen, „Strapazen“ wie endlose Diskussionen und Küssen also vertagen. Eine Kühlung mit Coolpacks nach dem Eingriff mit einem Lippen-Filler mindert Schwellungen vor und kann blauen Flecken vorbeugen. Entstehen sie trotzdem, lassen sie sich mit Make-up oder Concealer problemlos überschminken.

Welche Risiken gibt es?

Allergische Reaktion sind sehr selten. Leichte Schwellungen treten durch den minimal-invasiven Eingriff fast immer auf. Sie verschwinden am nächsten Tag oder in den folgenden Tagen von selbst. Blaue Flecke und Blutergüsse sind seltener und brauchen manchmal etwas länger, bis sie nicht mehr sichtbar sind. Infektionen gehören zu den sehr seltenen Komplikationen, ebenso Durchblutungsstörungen. Sie können, wenn sie nicht rechtzeitig vom Arzt erkannt und behandelt werden, zu langanhaltenden Gewebe-Veränderungen führen. Deshalb ist es wichtig, sich für eine Lippenvergrößerung in die Hände eines erfahrenen Facharztes zu begeben.

Kontaktanfrage

Bitte geben Sie Ihre Daten ein

* Pflichfeld