Hanseaticum - Department für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Martinistraße 64 - 20251 Hamburg
Im Spectrum im UKE

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr & 15:00-18:00 Uhr
Freitag: 8:00-14:00 Uhr - und nach Vereinbarung

Hanseaticum West - Department für Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie

Jürgen-Töpfer-Straße 46 - 22763 Hamburg

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr -18:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:00 Uhr - und nach Vereinbarung

Arbeits- und Schulunfälle Montags bis Freitags 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Hodensackstraffung

  • Qualifizierte Fachärzte, Plastisch-Ästhetische Chirurgen
  • Modernste Technik
  • Individuelle Beratung

Termin vereinbaren

  • Behandlungsdauerca. 1 bis 1,5 Stunden
  • Nachbehandlung
  • AnästhesieLokalanästhesie oder Vollnarkose
  • Ausfallzeitca. 1 Woche
  • Beachtenca. 6 Wochen lang Verzicht auf Sport und Sex
  • Kostenab 2618 Euro inkl. MwSt. nach GOÄ

 

Kontakt und kostenloses Infomaterial anfordern

Die Gründe für eine Hodensackstraffung

Der Hodensack (Skrotum) ist ein geniales Organ. Es bietet Hoden, Nebenhoden und Samenleiter eine schützende Hülle – und hält konstant die Temperatur, die die Spermien zum Überleben brauchen: 34 bis 35 Grad. Die Haut des Skrotums ist von glatten Muskelfasern durchzogen, um spontan auf Temperaturwechsel reagieren zu können. Bei Kälte ziehen sie sich zusammen, holen die Hoden damit näher an den Körper heran und verkleinern gleichzeitig die Oberfläche des Hodensacks, damit weniger Wärme entweichen kann. Bei Überhitzung ist die Muskulatur dagegen entspannt, das Skrotum ist maximal vergrößert und kann überflüssige Wärme nach außen abgeben. Gerade diese Flexibilität führt allerdings dazu, dass der Hodensack mit zunehmendem Alter oder nach einem größeren Gewichtsverlust an Spannkraft verliert und hängt. Genetisch bedingt kann es aber auch schon früher zu einem Erschlaffen der Hoden kommen. „Ein überdehnter Hodensack mit überschüssiger Haut wird von vielen Männern als unattraktiv empfunden und kann zu einer seelischen Belastung werden und das Sexualleben beeinträchtigen“, sagt Dr. Cornelius Grüber, der im HANSEATICUM die Hodensackstraffung in Hamburg anbietet. Aber nicht nur aus ästhetischen Gründen kann der Eingriff eine gute Entscheidung sein. „Wenn der Hautüberschuss Rötungen, Juckreiz und Schmerzen verursacht, die Haut beim Sitzen oder Fahrradfahren eingeklemmt wird.“ In einem persönlichen Beratungsgespräch informiert Dr. Cornelius Grüber über die Möglichkeiten des Hoden-Liftings und die Kosten einer Hodensackstraffung.

 

Must-do vor einer operativen Hodensackstraffung

Vor einer operativen Hodensackverkleinerung ist eine Untersuchung beim Urologen Pflicht, um Erkrankungen auszuschließen, die mit einem vergrößerten Hodensack in Zusammenhang stehen könnten. Dazu zählen ein Leistenbruch, Krampfadern am Hodensack oder eine übermäßige Wasseransammlung im Skrotum. Erst wenn die medizinische Behandlung das Problem nicht löst, macht es Sinn, einen hängenden Hodensack operativ zu straffen.

Die Hodensackstraffung – Schritt für Schritt

Das Skrotum-Lifting kann meist ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt werden und dauert maximal 1,5 Stunden.

  • Der Facharzt für Plastische Chirurgie setzt einen kleinen Schnitt, der abhängig von der Menge der zu entfernenden Haut halbmondförmig zwischen Hodensack und Penis oder in Y-Form verläuft.
  • Das überschüssige Gewebe wird entfernt und das Skrotum gestrafft. Bei Bedarf werden noch die unter der Haut liegenden Muskeln gekürzt.
  • Zum Schluss verschließt der Facharzt die Naht mit selbstauflösenden Fäden in einem fließenden Übergang zwischen Penis und Hodensack. Meistens versetzt er den Ansatz des Hodensacks dabei etwas nach hinten.

Die Zeit nach dem Eingriff

In den ersten Tagen nach der Operation beschleunigen kühle Umschläge, Hochlagern und Ruhe den Heilungsprozess und helfen Schwellungen und Blutergüsse zu minimieren. Gut sitzende Unterhosen (Suspensorium) unterstützen den operierten Bereich und entlasten die Naht. Zu enganliegende Kleidung ist dagegen eine Belastung – genau wie körperliche Anstrengungen aller Art: Sex, Sport und schweres Heben sind für ca. 6 Wochen tabu. Bis zur vollständigen Heilung können bis zu 3 Monate vergehen.

 

Die Risiken einer Hodensackstraffung

Die Hodensackstraffung stellt in der Regel einen risikoarmen Eingriff dar – die Form des Hodensacks und seine Funktion als natürlicher Temperaturregler bleiben erhalten. Wie bei jeder Operation kann es zu Infektionen, Wundheilungsstörungen und unschöner Narbenbildung kommen. Da das Skrotum gut durchblutet und von Nerven durchzogen ist, besteht das Risiko von Blutungen, Nachblutungen und einer Beeinträchtigung der Blutversorgung im Nahtbereich. Schwellungen, Blutergüsse, Spannungsgefühle und leichte Schmerzen zählen zu den zu erwartbaren Nebenwirkungen der OP.

 

Die Kosten einer Hodensackstraffung

Die Kosten einer Hodensackstraffung in Lokalanästhesie liegen im HANSEATICUM bei 2618 Euro nach der GoÄ und sind vom Patienten zu tragen, wenn es sich um eine ästhetische Operation handelt. Bei aufwendigeren OP-Verfahren oder Vollnarkose liegen die Kosten auch höher. Bei körperlichen Beschwerden, die sich durch konservative Maßnahmen nicht beheben lassen, besteht die Möglichkeit, dass die Krankenkasse die Kosten für eine Operation übernimmt.

Häufig gestellte Fragen

Warum lassen sich Männer den Hodensack aufspritzen mit Scrotox?

Ernsthafte Komplikationen sind bei einem Halslifting sehr selten, wenn erfahrene Plastisch-Ästhetische Chirurgen den Eingriff vornehmen. Wie bei jeder Operation können vereinzelt Wundinfektionen auftreten, die mit Antibiotika behandelt werden müssen. Hämatome und Schwellungen klingen rasch ab, vorübergehende Spannungs- und Taubheitsgefühle sind normal. Selten kommt es zu einer vorübergehenden Beeinträchtigung der Nerven, die hängende Mundwinkel verursachen kann. Eine verlangsamte Heilung ist vor allem bei Diabetikern, Rauchern und Patienten mit Blutgerinnungsstörungen möglich. Das beeinträchtigt das Endergebnis aber nicht.

Kontaktanfrage

Mit welcher Praxis wollen Sie Kontakt aufnehmen?

Bitte geben Sie Ihre Daten ein

* Pflichfeld