Hanseaticum - Department für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Martinistraße 64 - 20251 Hamburg
Im Spectrum im UKE

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr & 15:00-18:00 Uhr
Freitag: 8:00-14:00 Uhr - und nach Vereinbarung

Hanseaticum West - Department für Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie

Jürgen-Töpfer-Straße 46 - 22763 Hamburg

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr -18:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:00 Uhr - und nach Vereinbarung

Arbeits- und Schulunfälle Montags bis Freitags 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Unsere Anästhesisten

Termin vereinbaren

Dr. med. Bernd Mosebach

Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin

Dr. Mosebach studierte in seiner Heimatstadt Hamburg Medizin.

Seine Assistenzarztzeit begann im Krankenhaus Buchholz 1983.

Im Jahre 1986 wechselte er ins Hamburger Albertinenkrankenhaus und war dort von 1988 bis 2018 als Oberarzt beschäftigt. Danach setzte er seine Tätigkeit freiberuflich fort. Er ist jetzt mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung für Ihren sicheren, tiefen und schmerzfreien Schlaf, inklusive schöner Träume zuständig.

Dr. med. Johannes D. Müller

Dr. med. Johannes D. Müller studierte in Münster/Westf., Hamburg, Österreich und der Schweiz Humanmedizin. Im Anschluss absolvierte er seine umfangreiche anästhesiologische Ausbildung in einem großen Klinikum der Maximalversorgung in Hamburg. Während dieser Zeit durchlief er sämtliche anästhesiologische Fachbereiche. Dazu zählten insbesondere die verschiedenen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie in nahezu allen chirurgischen Disziplinen, die sowohl bei Erwachsenen, als auch bei Kindern während seiner täglichen Arbeit zum Einsatz kamen. Im Jahr 2012 erlangte Dr. Müller den Facharzt für Anästhesie.

Es folgte eine fundierte mehrjährige Ausbildung in operativer Intensivmedizin und klinischer Schmerztherapie sowie die Zusatzweiterbildung zum Notfall- und Rettungsmediziner. Neben seiner klinischen Tätigkeit ist Dr. Müller seit vielen Jahren selbständig als Notarzt tätig und organisiert zudem die Notfallversorgung bei größeren Veranstaltungen und Sport-Events. Des Weiteren bestehen langjährige Erfahrungen bei der anästhesiologischen Betreuung ambulanter Operationen verschiedener Fachgebiete – in den letzten Jahren vornehmlich bei plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Berufsbegleitend absolvierte Dr. Johannes D. Müller einen Masterstudiengang an der Universität Hamburg, womit er sich zusätzlich im Bereich der wirtschaftlichen und gesundheitsökonomischen Themengebiete qualifizierte und erfolgreich den Abschluss „MBA Health Management“ erwarb.

Regelmäßig aktualisiert und erweitert Dr. Müller seine Fachkenntnisse und Erfahrungen auf nationalen und internationalen Symposien und Kongressen. Gern gibt er sein eigenes Wissen im Studentenunterricht sowie bei Vorträgen auf wissenschaftlichen Veranstaltungen und Fachtagungen weiter. Zudem ist er Mitglied in anästhesiologischen sowie interdisziplinären Fachgesellschaften und Berufsverbänden und ist in den Bereichen Medizin und Wirtschaft überregional vernetzt.

Bereits seit Beginn des HANSEATICUMS ergänzt und bereichert Dr. Johannes D. Müller das Ärzte-Team der Praxis durch seine kompetente und professionelle Zusammenarbeit. Aus einer langjährigen Freundschaft heraus ist mit dem HANSEATICUM eine hervorragende berufliche Verbindung entstanden, die bei der Arbeit in der Praxis sowie im OP eine besonders harmonische, kollegiale und familiäre Atmosphäre entstehen lässt.

Dr. Mosebach und Dr. Müller sind unsere Narkoseärzte für Selbstzahler und privat Versicherte im HANSEATICUM.

Die Narkosen bei Eingriffen gesetzlich sowie privat Versicherter werden im HANSEATICUM West durch das Team des Gesundheitszentrums Narkopraxis in Hamburg betreut (Telefon: 040 46653712).